Concerta

|
Das Medikamt wird sehr häufig zur Therapie bei dem sogenannten Aufmerksamkeitsdefizit (ADHS) eingesetzt. Zum 01.03.08 fiel der Festbetrag für dieses Medikament weg: Das   Präparat kann nun ohne Zuzahlung bezogen werden. Die Kosten werden bei Verordnung auf Kassenrezept zu 100 Prozent von der Krankenkasse übernommen.