Neues in der Kategorie Ausland

Grundsätzlich ist es für jeden Auslands-Reisenden sinnvoll, eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Jedoch sollten bei der Auswahl der geeigneten Versicherung einige Punkte geklärt werden, damit es im Ernstfall nicht zu unerwünschten Überraschungen kommt. Die Liste der Punkte, auf die Sie bei der Prüfung einer Auslandsreise-Krankenversicherung achten sollten: a) Wie sind Sie unterwegs? mehr...  
Das Centrum für Reisemedizin warnt in einem  Bericht von der Jahrestagung der Reisemediziner, dass aktuell "...für die Reise notwendige Impfungen (...) nicht verabreicht werden können, weil Impfstoffe gar nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sind." Dies berichtet Irene Habich in Ihrem heutigen Beitrag "Reiseschutz vor Tollwut und Gelbfieber: Deutschland gehen die mehr...  
Deutschland nimmt seit einiger Zeit wieder verstärkt Flüchtlinge auf, was in der Bevölkerung sehr unterschiedliche Reaktionen auslöst und teilweise sehr emotionale Diskussionen nach sich zieht. Da ich selbst in einem Stadtbezirk wohne, in dem in nächster Zeit zwei weitere Flüchtlings-Einrichtungen geplant sind, erlebe ich dies nun aus allernächster Nähe. Gleichzeitig mehr...  
Trotz eines umfassenden Sozialsystems und der gesetzlich geregelten Krankenversicherungspflicht (s.a: Krankenversicherungspflicht in Deutschland) gehen Gesundheitsforscher davon aus, dass aktuell immer noch Hunderttausende von Menschen ohne Krankenversicherung in Deutschland leben (offiziell wird von 137 000 gesprochen). Darunter fallen unter anderem: Selbständige, die keine Beiträge bezahlen könnenStudenten, die nicht mehr über die mehr...  
Immer mehr hilfebedürftige Senioren nehmen in den letzten Jahren eine häusliche Betreuung durch Pflegekräfte aus Osteuropa in Anspruch. Dabei machen die aus Polen stammenden Pflegehilfen durch die geographische Nähe zu Deutschland den größten Prozentsatz der in Deutschland arbeitenden osteuropäischen Pflegehilfen aus. Derzeit befinden sich laut Schätzungen weit über 150 000 Pflegehilfen mehr...  
Jeder Urlauber stellt sich vor seiner Abfahrt die Frage: „Brauche ich eine Reise- oder Auslandskrankenversicherung?" Besonders Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherungen sollten sich über dieses Thema gut informieren. Denn: Wenn es zu einem Unfall oder einer Krankheit kommt, kann man schnell auf den Kosten sitzenbleiben.   Eine klassische Aussage, die mehr...  
Am Donnerstag bestätigte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg die bisherige Regelung in Deutschland: Deutsche Bundesbürger mit Hauptsitz im Ausland haben damit auch weiterhin keinen Anspruch auf das volle Pflegegeld. Anders ausgedrückt: Ein niedrigeres Pflegegeld wird bezahlt. Die deutschen Pflegeversicherungen müssen jedoch keine Sachleistungen (Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung) übernehmen mehr...  
In einer aktuellen Studie veröffentlichte die Stiftung Warentest heute die Testergebnisse von 37 Auslandsreise-Krankenversicherungen. Sechs von 37 Versicherern im aktuellen Test erhielten dabei ein "Sehr gut". Spitzenreiter ist die Würzburger Versicherung, da sie u.a. ihre Leistungen für den Krankenrücktransport noch einmal verbessert hat. Weitere Informationen erhalten Sie test.de: Auslandsreise-Krankenversicherung: Neue mehr...  

Notruf 112 gilt in allen EU-Ländern

|
Was laut einer Studie der EU-Kommission nur 16 Prozent aller Deutschen wissen, sollte schleunigst bekannter werden; letztlich können Leben gerettet werden: Die Notrufnummer 112 gilt EU-weit. Mit der Rufnummer 112 können damit in allen EU-Ländern Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste kostenlos erreicht werden. Zudem können die Anrufer fast überall durch die mehr...  
Seit Anfang 2002 gibt es einen einheitlichen EU-Parkausweis für Schwerbehinderte. Dieser gilt für alle EU-Länder. Eine Broschüre, die über die jeweiligen Parksonderrechte aufklärt, erhalten Sie mit Ihrem Ausweis. Wichtig ist beim Parken im Ausland: Legen Sie den Parkausweis und auch den Erläuterungstext in der Landessprache aufgeklappt (zu finden in der Broschüre) von mehr...  
Deutsche mit erstem Wohnsitz im Ausland können sich in Deutschland normalerweise für den Pflegefall versichern. Dies gilt jedoch nicht, wenn man/frau im EU-Ausland lebt! Das Budessozialgericht in Kassel hat entschieden, dass Deutsche, die in anderen EU-Ländern leben, sich nicht freiwillig an der deutschen Pflegeversicherung beteiligen können. Begründung: Das Europäische Gemeinschaftsrecht mehr...  
Viele Chronisch Kranken sind auch im Urlaub auf Arzneien angewiesen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen (z.B. Opiate; starke Schmerzmittel). Grundsätzlich dürfen solche Arzneien, falls von einem Arzt verschrieben, natürlich als persönlicher Reisebedarf mitgeführt werden. Darauf weist die Bundesopiumstelle im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hin. Damit am Zoll keine Komplikationen mehr...  

Zahnersatz

| | Kommentare (3)
Die Krankenkasse beteiligt sich an den Kosten von Zahnersatz mit einem befundorientierten Festzuschuss. Der Zuschuss erhöht sich um 20 Prozent, wenn Sie regelmäßig Mundhygiene betrieben haben und sich während der letzten fünf Jahre vor Beginn der Behandlung mindestens einmal im Kalenderjahr (für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren gilt  mehr...  

LASIK-Operation

|
Leider zählt die Korrektur Ihrer Sehschärfe durch eine LASIK-Operation nicht generell zu den Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen. Argument: Auch für die Korrektur der Sehschärfe durch Brille oder Kontaktlinsen werden aktuell kaum Kosten erstattet. Daher gehen Sie bitte davon aus, dass Sie die Kosten für eine LASIK-OP selbst bezahlen müssen. In mehr...  

Delfin-Therapie

| | Kommentare (2)
Tiere können heilen. Dies ist inzwischen bekannt und unbestritten. Die sensiblen Delfine werden in diesem Bereich besonders geschätzt. Sicherlich haben Sie bereits über Spendenaktionen für die sogenannte Delfin-Therapie gelesen. Oder Sie staunten über die Erfolge, die sich bei schwerbehinderten oder schwer psychisch kranken Kindern und/oder Jugendlichen einstellten. Leider wird diese mehr...  
Versicherte einer Krankenkasse, die von ihrem Arbeitgeber zur Arbeit ins Ausland entsandt werden, erhalten eventuell anfallende Behandlungskosten im Ausland von ihrem Arbeitgeber erstattet. Die Kosten kann sich der Arbeitgeber von der Krankenkasse und ggf. der privaten Zusatzversicherung zurückholen. mehr...  
Sie planen demnächst einen Urlaub im Ausland? Europa oder vielleicht sogar die USA oder  Asien? Wie sieht es denn mit Ihrer Auslands-Krankenversicherung aus? Haben Sie sich schon darum gekümmert? Wissen Sie, für welche Staaten Ihre aktuelle Krankenversicherung die Kosten trägt, und wo Sie selbst noch einmal tätig werden müssen? Diese Frage stellt sich mehr...