Verhütungsmittel

|

Verhütung ist in Deutschland kein Problem. Für Jugendliche übernimmt die Krankenkasse sogar bis zum 20. Geburtstag die Kosten für Kondome und Pille. Danach muss die Pille jedoch selbst bezahlt werden.

Es gibt zudem Ausnahmefälle, in denen die Pille zudem aufgrund anderer Erkrankungen verschrieben wird (z.B. starke Akne). Dann kann Arzt die Pille aus medizinisch notwendigen Gründen rezeptieren, und die Kasse übernimmt die Kosten. Bedenken Sie bitte in einem solchen Fall, dass die die Apotheke vor der Ausgabe des Präparates eventuell eine Vorab-Genehmigung von der Krankenkasse haben möchte.