Notfallrezepte

| | Kommentare (1)
Wenn Sie an einem Wochenende oder an Feiertagen in die Notfallambulanz eines Krankenhauses gehen müssen, dann erhalten Sie ein Notfallrezept. Bitte beachten Sie hierbei, dass Notfallrezepte in Krankenhäusern nicht als Kassenrezept ausgestellt werden dürfen. Sie erhalten daher immer ein Privatrezept. Die gesetzliche Regelung sieht vor, dass ihr Hausarzt bzw. der nachbehandelnde Arzt später ein Kassenrezept ausstellt, das Sie dann wiederum in der Apotheke gegen das vorherige Privatrezept eintauschen können. Sollte Ihr Arzt dieses Vorgehen verweigern, nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrer Krankenkasse auf. Oftmals gibt es hier eine Lösung aus Kulanz.

1 Kommentare

Standard-Benutzerbild

Zu dem Thema vielleicht noch weitere Informationen:
http://www.sozialblog.de/blog/2008/03/notdienstapotheken-ab-sofort-b.html