Überlastete Ärzte dürfen Patienten ablehnen - im Notfall jedoch nicht!

|
Wichtig: Ein Arzt darf bei echter Überlastung Patienten ablehnen - es sei denn, es ist ein Notfall.

Was jedoch möglich sein sollte, ist ein neuer Termin, den der Arzt Ihnen anbieten muss. Bei nicht-akuten Fällen sollten Sie jedoch mit einer Wartezeit von ca. 14 Tagen rechnen.

Sollte es hier Probleme geben, können Sie jedoch Ihre Krankenversicherung kontaktieren. In der Regel kann Ihnen diese dann weiterhelfen

Quelle: Apotheken-Umschau, August 2008