Was bedeuten die Ziffern und Buchstaben auf meiner Krankschreibung? ICD-Codes

|

Sie haben sicherlich auch mal folgendes Problem gehabt: Da sind Ziffern und Buchstaben auf Ihrer Krankschreibung zu sehen. Aber Sie haben keine Ahnung, was sich dahinter verbirgt.

Die Erklärung ist simpel: Hinter den Ziffern und Buchstaben steht ein ausgeklügeltes System, das "ICD-10"

Die Abkürzung ICD steht für "International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems" - auf Deutsch: Internationale Klassifikation der Krankheiten und gesundheitlichen Beschwerden)

Die Ziffer 10 steht für die 10. Ausgabe des Ganzen.

Praktisch handelt es sich bei dem ICD-10 um eine Art Katalog, der alle möglichen Krankheiten auflistet und diese somit mit einem Kürzel verbindet. Und diese Kürzel wiederum stehen auf Überweisungsscheinen, Krankschreibungen, in Arztbriefen, in Arztdokumentationen etc.  

Wie Sie herausbekommen, was die Kürzel bedeuten, die Ihr Arzt bei Ihnen verwendet?

Das Leichteste ist immer der direkte Weg: Nachfragen!

Was auch möglich ist: Es gibt einige ICD 10-Diagnose-Hilfen im Web, unter anderem auf GesundheitPro.de.

Quelle: Apotheken-Rundschau Oktober 2008