Kein Sonderkündigungsrecht

| | Kommentare (2)
Wenn am 1.1. die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen steigen besteht aus diesem Grund kein Sonderkündigungsrecht.

Wann es diese Möglichkeit überhaupt noch gibt, findet man unter

Haufe-Onlinedienst zum Sonderkündigungsrecht

2 Kommentare

Standard-Benutzerbild

Na, da bin ich ja erst einmal erschrocken. Aber immerhin: Hinsichtlich der Zusatzbeiträge etc. bleibt ja das Sonderkündigungsrecht erhalten. Und das ist ja schon etwas.

Was ich eher erschreckend finde, ist die Regelung mit dem Wahltarif und der dreijährigen Frist...

Bin gespannt, wann sich meine Kasse meldet. Aktuell wird ja viel geschrieben, geredet etc. Ich denke, es ist gut, wenn die Fakten auf den Tisch kommen.

Standard-Benutzerbild

Inzwischen wird ja schon prophezeit, dass bei vielen Krankenkassen im zweiten Halbjahr Zusätzbeiträge drohen, Immerhin ein Trost: sollten uns wirklich Zusatzbeiträge ins Haus stehen, können wir getrost kündigen und wechseln. Dann greift nämlich das Sonderkündigungsrecht nicht.