Gentest: Heimlicher Vaterschaftstest ab sofort verboten!

|

Mit dem neuen Gesetz zum Umgang mit gendiagnostischen Untersuchungen sind heimliche Vaterschaftstests ab sofort verboten und werden somit als Ordnungswidrigkeit geahndet.
Für Vater, Mutter oder Kind wurde ein Bußgeld von bis zu 5000 Euro festgelegt.
Für alle anderen Personen, die eine Untersuchung ohne Einwilligung der betroffenen Personen veranlassen, gilt ein Bußgeldrahmen von bis zu 50 000 Euro.

Weitere Infos unter: http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/?sid=544927

Quelle: www.aerztezeitung.de