Wie lange darf man bei der Arbeit fehlen, um ein krankes Kind zu pflegen ?

| | Kommentare (2)
Wie lange man zuhause bleiben darf, um ein krankes Kind zu pflegen, ist den meisten Eltern nicht so genau klar. Und was davon Anspruch und was Gutmütigkeit des Arbeitgebers ist, umso weniger.

Ein Artikel bei Focus Money zählt die verschiedenen Regelungen auf. Es ist schon beängistigend wie viele verschiedene Fälle es gibt. Und meine persönliche Situation ist noch nicht mal nicht dabei...

2 Kommentare

Standard-Benutzerbild

Erschreckend! Ich hielt - ehrlich gesagt - bisher auch die 10-Tage-Regelung als verbindlich... und habe jetzt auch mal wieder was dazu gelernt... Hoffe, dass niemand bei Euch krank ist?!??

MT  Standard-Benutzerbild

Bei uns sind alle wohlauf. Aber der Artikel hat mich an die Zeit erinnert als unsere Kinder in die Kita kamen und alle Nase lang was mitbrachten und keinem so recht klar war worauf wir nun Anspruch haben.