Früherkennung: Ab sofort ist der Bluttest auf Schwangerschaftsdiabetes Kassenleistung!

|
Wichtig in der Schwangerschaft: Frauen, die in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Mitglied sind; und sich zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche befinden, haben ab sofort den Anspruch auf einen Bluttest zur Früherkennung von Schwangerschaftsdiabetes. Bisher mussten die betroffenen Frauen die Kosten für diesen Test selbst tragen (die Kassen bezahlten bisher nur den weniger verlässlichen Urintest).

Quelle: Hamburger Abendblatt vom 10.03.2012