Für Hamburger: Neue Spartipps in der neuen Broschüre "Wenig Geld - viel Lebensfreude"

|
Der Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Hamburg bietet auf der eigenen Website eine aktualisierte Version der Broschüre "Wenig Geld - Viel Lebensfreude. Tipps, Hinweise, Adressen zum sparsamen Wirtschaften" an. Dort sind nicht nur Adressen zum günstigen Einkaufen, Wohnen und Essen enthalten, sondern auch eine Reihe von Anlaufstellen und Regelungen im Sozialbereich. Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder finden Sie hier genauso wie ausgewählte Serviceangebote für Rentner. Adressen von wichtigen Hamburger Behörden und Beratungsstellen (auch Selbsthilfegruppen) sind im hinteren Teil der Broschüre aufgelistet.

Schauen Sie sich die Broschüre doch einfach mal an. Sie erhalten diese als Printausgabe über die Telefonnummer 040/ 25 49 25 91. Als Download kann die Broschüre hier heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Quelle: Hamburger Abendblatt vom 7. April 2012