Verbraucherzentralen überprüfen IGeL-Angebote

|

In einer Online-Umfrage überprüfen zurzeit 14 Verbraucherzentralen, ob sich niedergelassene Ärzte an die rechtlich verbindlichen Spielregeln halten, die in Zusammenhang von IGeL gelten. Befragt werden sollen Patienten, die zum einen gesetzlich krankenversichert sind und zudem in den letzten zwölf Monaten IGeL in Anspruch genommen haben.

Bei Interesse klicken Sie einfach auf folgenden link der Verbraucherzentrale und beantworten die dort aufgeführten 13 Fragen. Teilnahmeschluss ist der 16. Juli. Zu gewinnen gibt es jedoch leider nichts...


Gefördert wird die Befragung laut Verbraucherzentrale durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.


Weitere Informationen zu IGeL finden Sie im Sozialblog u.a. hier:

Neue Website zum Thema "IGeL" (Individuelle Gesundheitsleistungen)

Wie gehe ich am besten mit IGeL-Leistungen um?