HEK will Praxigebühr für Zahnarztbesuche abschaffen

|
... zumindest berichten dies heute einige Medien (u.a. Die BILD und aerztezeitung.de). Laut dieser Quellen möchte die HEK die Praxisgebühr bei Zahnarztbesuchen rückwirkend zum 1. Januar 2012 komplett abschaffen.

Bemerkenswert ist vor allem der Alleingang der HEK: Die Kasse wagt diesen Schritt, ohne abzuwarten, welche Ergebnisse die aktuellen politischen Diskussionen um die Praxisgebühr ergeben. Ganz nach dem Motto: "Lass' die anderen reden, wir handeln." Ganz allein kann sie jedoch leider doch nicht entscheiden. Noch muss das Bundesversicherungsamt (BVA) den Plan genehmigen.