Die Praxisgebühr fällt ab 1. Januar 2013 weg!

|
Die meisten von Ihnen dürften erleichtert sein, als sie die Nachricht hörten oder lasen: Die Praxisgebühr fällt ab Anfang des nächsten Jahres weg (www.tagesschau.de). Das heißt für viele chronisch Kranke weniger Kosten und weniger Nerverei, für Arztpraxen weniger Bürokratie und damit mehr Zeit für die Patienten.

Gleichzeitig gibt es jedoch auch Leidtragende, die mit der Entscheidung nicht einverstanden sind: Die Krankenhäuser und Kliniken argumentieren damit, dass aktuell bei ihnen wiederum Geld entzogen wird, was andersweitig demnächst fehlen wird (siehe unter anderem folgenden Beitrag: Ende der Praxisgebühr: Kliniken protestieren).

Das Gesundheitssystem krankt weiter... auch wenn ein Symptom gelindert werden konnte.

Quellen: U.a tagesschau.de, aerztezeitung.de