Dividenden- und Prämienzahlungen der Gesetzlichen Krankenkassen

| | Kommentare (2)
Die Techniker Krankenkasse (TK) hatte bereits im September 2012 angekündigt, eine Prämie zu bezahlen (siehe hierzu auch: TK erwägt Prämie: Konkrete Entscheidung und Details stehen jedoch noch aus!).

Inzwischen wurden die Mitglieder der TK über die Höhe der Prämie informiert:

Alle Beitragszahler, die die zwischen dem 1. Mai 2013 und dem 31. Dezember 2013 bei der Techniker Krankenkasse versichert sind, erhalten für den Zeitraum pro angefangenen Monat eine Dividende von 10,- EUR. Für den gesamten Zeitraum wären dies dann 80,- EUR. Ausgezahlt wird die Dividende Anfang 2014 per Scheck. Aufgrund des gewählten Zeitraums könnten auch noch potentielle Neumitglieder von der Dividende profitieren.

In diesem Zusammenhang wird betont, dass nur Beitragszahler (hierzu gehören auch die Mitglieder, die nur einen Teil der Beiträge tragen) einen Anspruch auf die Prämie bzw. Dividende haben.

Damit sind beitragsfrei familienversicherte Angehörige oder auch Empfänger von Arbeitslosengeld I und II von der Prämienzahlung ausgeschlossen. Eine Selbstverständlichkeit dürfte es sein, dass Institutionen wie z.B. beitragszahlende Arbeitgeber an dem Programm nicht beteiligt werden.

Weitere Informationen finden Sie u.a. auf der Website der TK:
Techniker Krankenkasse: Bis zu 80 Euro Dividende

2 Kommentare

Standard-Benutzerbild

.. und Jan hat ja schon geschrieben, dass die atlas BKK ahlmann sogar eine Prämie von 120,- EURO für alle Mitglieder bezahlt, die spätestens ab 1. Juli 2013 bei der Kasse versichert sind.

Weitere Infos zu der Prämie findet Ihr unter der
Website von atlas BKK alhmann.

Standard-Benutzerbild

Bei der Barmer gibt es übrigens weder Dividenden noch Prämien - obwohl sich auch diese Kasse über einen großen Überschuss freuen kann! Wenn sie es ansonsten gut anlegt - z.B. in Leistungen für Kranke, die sich dann nicht von Widerspruch zu Widerspruch hangeln müssen - ist das ja auch ok...