Was bedeutet "Jahresarbeitsentgeltgrenze"?

|
Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (Abkürzung: JAEG) wird auch Versicherungspflichtgrenze genannt.

Definiert wird mit dieser  die Grenze eines jährlichen Brutto-Einkommens, bei deren Überschreitung einem Arbeitnehmer gestattet ist, von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in eine private Krankenversicherung (PKV) zu wechseln.

Weitere Informationen und Quellen finden Sie in dem Beitrag Was bedeutet "Versicherungspflichtgrenze"?