Mütterrente hilft nicht gegen Altersarmut!

|
Über die Mütterrente dürfen sich sicherlich viele Mütter freuen. Jedoch werden gerade die Frauen, die ihre niedrige Rente bisher über einen Antrag auf "Grundsicherung im Alter" aufstocken mussten, leer ausgehen: Ca. 260 000 Kleinstrentnerinnen werden von ihrer zusätzlichen Mütterrente keinen Cent sehen. Denn das zuständige Sozialamt muss den zusätzliche Rentenbetrag mit der Grundsicherung verrechnen. Übrig bleibt nichts.

Gerecht ist leider anders!

Quelle und mehr Informationen finden Sie im aktuellen SPIEGEL Nr. 14 vom 31.03.2014: "Die Mogelpackung" von Kristiana Ludwig, Cornelia Schmergal und Fritz Zimmermann, Seite 20 bis 24