Bekommt mein Arzt Geld von der Pharma-Industrie ?

| | Kommentare (0)
In Deutschland ist es nicht verboten, dass Ärzte von der Pharma-Industrie Geld bekommen. In 2015 haben mehr als 71.000 Ärzte in Deutschland Geld bekommen.

Ich als Patient würde aber schon gerne wissen, ob mein Arzt Geld bekommt von der Firma deren Präparate er mir verschreibt. (Ein Schelm wer denkt das könnte ihn beeinflussen...)

Spiegel Online hat jetzt zusammen mit dem Recherchezentrum "Correctiv" eine Datenbank veröffentlicht, in der zumindest schon mal 20.000 Ärzte verzeichnet sind, die Geld bekommen haben.

Correctiv scheint momentan so viele Anfragen zu bekommen, dass der Webserver nicht erreichbar ist, aber auf Spiegel Online kann man bequem auf einer interaktiven Karte recherchieren.

Ich habe auch schon ein paar Ärzte in meiner Nachbarschaft gefunden...

Jetzt kommentieren